Konami Digital Entertainment B.V. gibt Details zur Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME World Championship Qualifier: European Championship 2019 bekannt, der europäischen Qualifikationsrunde für die Weltmeisterschaft im Yu-Gi-Oh!-Kartenspiel.*1 Diese wird vom 28. bis zum 30. Juni in Utrecht ausgetragen, wo Duellanten um den Europa-Titel und den Einzug in die Weltmeisterschaft kämpfen, die in diesem Jahr am 10. und 11. August in Berlin ausgetragen wird.

Der deutsche Champion wurde am vergangenen Wochenende während des WCQ: German National in Bochum gekürt: Jack Verma setzte sich in einem spannenden Finale mit einem Altergeist-Deck gegen das Salamangreat-Deck von Eteeyen Ita durch und qualifizierte sich damit für die WCQ: European Championship in Utrecht.

Die besten Duellanten der WCQ: European Championship gewinnen zahlreiche Preise, darunter Spielmatten, Preiskarten, Trophäen und andere exklusive Produkte.

Die Gewinner erhalten außerdem ein VIP-Paket mit exklusiven Boni, beispielsweise einen abgetrennten Sitzbereich, Zugang zu ihrem eigenen Pairings-Board, priorisierte Registrierung und vieles mehr.  

Neben der Europameisterschaft findet die WCQ: Dragon Duel European Championship statt. Diese richtet sich an europäische Duellanten, die 2006 oder später geboren wurden, und bietet Preise wie bei den Hauptveranstaltungen.

Die Berichterstattung über die Veranstaltung wird live über Twitch, YouTube und Facebook erfolgen.