Konami Digital Entertainment, B.V. (KONAMI) gibt bekannt, dass zum Start des Sommers zwei neue Booster-Sets und eine Special Edition des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAMES (TCG) erschienen. Damit werden die Karten für die aktuelle Duell-Saison 2019 neu gemischt, die am 11. August in Berlin im Finale der Yu-Gi-Oh! World Championship 2019 ihr fulminantes Ende findet. Gleichzeitig legen die neuen Veröffentlichungen den Grundstein für die nächste Saison 2020.

  • Die Booster-Kollektion Battles of Legend: Hero’s Revenge bringt ab dem 11. Juni eine Fülle neuer Yu-Gi-Oh!-Karten und zusätzlich Reprints der beliebtesten Turnierfavoriten.
  • Die Dark Neostorm Special Edition bietet Spielern ab dem 13. Juni erneut die Möglichkeit, einige der besten Karten des Jahres zu ergattern.
  • Das Booster-Set Rising Rampage leitet ab dem 25. Juli eine neue Ära für Duellanten überall auf der Welt ein.
     

Battles of Legend: Hero’s Revenge

Battles of Legend: Hero’s Revenge ist die erste Veröffentlichung des Sommers und gleichzeitig das erste neue Booster-Set der neuen-Saison. Das Set besteht rein aus Ultra Rares und Secret Rares mit nie zuvor veröffentlichte Karten aus verschiedenen Epochen der Yu-Gi-Oh!-Zeichentrickserie mit neuen Link-Monstern und Turnier-Reprints. Fans des Yu-Gi-Oh! GX-Mangas dürfen sich auf mächtige neue “Visions-HELD”-Monster und klassische “HELDEN”-Karten wie Visions-HELD Vyon freuen. Spieler, die Yu-Gi-Oh! ZEXAL mögen, werden wiederum eine Vielzahl an “Nummer”-Monstern entdecken können, die mit der ehemaligen Preiskarte Nummer 93: Utopia-Kaiser beginnt.

Battles of Legend: Hero’s Revenge ist ab dem 11. Juni verfügbar und umfasst 93 Karten: 61 Ultra Rares und 32 Secret Rares.
 

Dark Neostorm Special Edition

Rechtzeitig zur Qualifikation zur World Championship stellt Dark Neostorm Special Edition die zweite Gelegenheit dar, einige der stärksten Karten von 2019 zu erlangen. GnomaterialGeisterschwester und gruseliger HartriegelCherubiniSchwarzer Engel des brennenden Abgrunds und Mekk-Ritter Crusadia Avramax gehören in den besten Decks bereits zur Stammbesetzung und können dank der Special Edition noch einmal zu einem unschlagbaren Preis ergattert werden. 

Darüber hinaus enthält jede Dark Neostorm Special Edition zwei Super Rare-Variantkarten: entweder einen Super Rare-Druck des Aufsteigerschnuppen-Drachens oder die brandneue Magiegeladene Fusion, plus eine von zwei Super Rare-Variant-Previewkarten aus dem im Juli erscheinenden Set Rising RampageRevierraptor ist eine neue Karte für Dinosaurier mit Störungspotenzial, während Zorn des Feuers die bereits bestehenden Salamangreat-Strategien unterstützt. Beide sind ab der Veröffentlichung der Special Edition bei Turnieren zugelassen.

Die Dark Neostorm Special Edition erscheint am 13. Juni mit einer von zwei Super Rare-Variantkarten, einer von zwei Super Rare-Variant-Previewkarten und mit drei Dark Neostorm Booster-Packs.
 

Rising Rampage

Das Booster-Set Rising Rampage präsentiert 100 völlig neue Karten und enthält zwei neue Monster-Themen: Blue Maiden’s Marincess von Yu-Gi-Oh! VRAINS und die “Tenyi”-Karten des Archetyps Wyrm, die gemeinsam zur Stärkung von Link-Monstern dienen. Erfahrene Duellanten werden sich an zehn neuen “Simorgh-”Karten erfreuen können, welche die Avian Legacy wiederbeleben. Mit neuer Unterstützung für Dinowrestler, Yosenju, Borrels, Charmers und Salamangreats steuert Rising Rampage auf die neue Duell-Saison zu.

Rising Rampage enthält Themenunterstützung sowohl für klassische Decks als auch für moderne Strategien. Darüber hinaus enthält es viele aufregende neue Spielzüge, die in jedem Deck umgesetzt werden können.

Duellanten können einen ersten Einblick in Rising Rampage während der Sneak Peeks erhalten, die am 20. und/oder 21. Juni in teilnehmenden offiziellen Turnier-Stores geplant sind. Weitere Informationen und eine Liste der Locations sind hier zu finden: https://www.yugioh-card.com/de/events/#stores

Rising Rampage erscheint am 25. Juli mit 100 neuen Karten: 48 Commons, 20 Rares, 14 Super Rares, 10 Ultra Rares und 8 Secret Rares.